Datenschutz

Datenschutz

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, an welchen Stellen auf dieser Website Daten serverseitg gespeichert werden, die gegebenenfalls die Eigenschaft von mittelbar personenbezogenen Daten haben könnten. Im allgemeinen gilt jedoch für diesen Webauftritt folgendes: edurate ist ein spezielles Onlineproduktangebot der matrix GmbH, das im allgemeinen keine personenbezogenen Daten erfasst, speichert oder zweckfremd verwendet.

edurate Formulare und Umfragen

Kernfunktion von edurate ist die Bereitstellung von Umfrageformularen um Mitgliedern und Mitarbeitern von Organisationen und Unternehmen, um Erkenntisse über den allgemeinen Zustand der digitalisierten Arbeitsprozesse zu erlangen. Daten, die hierbei erfasst werden, sind vollständig anonym und werden ausschließlich in anonymer und aggregierter, also anonym zusammengefasster Form analysiert und ausgewertet.

Externe Analyse und Soziale Medien

Analysewerkzeuge und Trackingtools von Drittanbietern wie Google kommen auf dieser Website nicht zum Einsatz, ebenso gibt es auf edurate keine Einbindungen von proprietären kommerziellen sozialen Onlinenetzwerken wie Facebook, Twitter, Instagram und ähnlichen Diensten.

Schriftarten von Google Fonts

Diese Website verwendet zur Zeit in der Startphase Schriftarten, die von einem externen Anbieter (Google) bereitgestellt werden. Das Laden dieser Schriftarten ermöglicht ggf. Google Ihr Nutzerverhalten zu analysieren, wenn Sie mit dem verwendeten Browser in einem aktiven Google Nutzerkonto angemeldet sind und es gleichzeitig verwenden. Dieser Absatz wird entfernt, wenn der hier verwendeten Schriftarten nicht von einen Drittanbieter bereitgestellt werden.

Anmeldung Ihrer Organisation oder Ihres Unternehmens

Zur Anmeldung Ihres Unternehmens ist ein generisches Anmeldeformular verfügbar, das Ihren Namen, eine Mailadresse, Ihre Position in Ihrer Organisation und die Branche des Unternehmens abfragt. Diese Daten sind ausschließlich da, um Ihnen ein Unternehmensnutzerkonto auf edurate einzurichten und ggf. eine für den Umfrageprozess notwendige Kontaktaufnahme mit Ihren persönlichen Daten in Verbindung zu bringen. Diese Formulardaten werden auf dem Webserver von edurate gespeichert. Nur ausgesuchtes edurate Personal hat Zugriff auf diese Daten. Daten zu Ihrer Branche und dem allgemeinen anonymen Nutzerverhalten Ihrer Umfrageteilnehmer wird ausschließlich anonym und aggregiert erfasst und analysiert.

Speicherung von Nutzer­­einstellungen und Sitzungen

Anonyme Kennschlüssel (sog. „Browsercookies“) und clientseitige Datenspeicher (Webbrowser IndexedDB) werden durch die Webpräsenz edurate dazu verwendet, um Nutzereinstellungen, nutzereigene Daten und Sitzungs­authentifizierung und somit eine bequeme Handhabung der unter dem edurate Webauftritt bereitgestellten Funktionen durch den Endnutzer zu ermöglichen. Eine Nutzerverhaltensanalyse oder zweckfremde Erhebung, Handhabung, Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten findet nicht statt.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Verantwortlich für Datenschutz

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Matrix Gesellschaft für Beratung in Wirtschaft, Politik und Verwaltung mbH & Co. KG Schloss Elbroich Am Falder 4 40589 Düsseldorf

Kontakt

Telefon: 0211 75707-910
Telefax: 0211 987300
E-Mail: info@matrix-gmbh.de
Website: www.matrix-gmbh.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Diese Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Speicherung erfolgt auf dieser Webpräsenz ausschließlich mit vertragsrechtlich konformen Mitteln wurde, z.B. einem gesetzlich konformen Onlineformular oder sonstigem Vertrag. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und ggf. an dem Schloss-Symbol an der Adresszeile ihres Browsers. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Bitte beachten Sie

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Verwendung von Cookies und Google Analytics

Diese Webseite nutzt Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

Google Analytics

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie hier:

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: [google_analytics_optout] Google Analytics deaktivieren[/google_analytics_optout]

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.